+41 41 552 00 90 INFO@MySESAM.CH

MySESAM Unirec1, Garagentor Funkempfänger ist eine universal multifrequenz Steuerung. Geeignet für Einzel und Doppelgaragen. Diese kleine Garagensteuerung (nur 29x29x10mm), kann mit MySESAM und MYSESAM Four und fast jeder Funk-Fernbedienung im Markt, die im Frequenzbereich zwischen 288 und 868 MHz liegt verwendet werden. Zudem kann die Steuerung auch parallel zu bestehenden System verwendet werden.

88,00 CHF

Diese kleine Garagensteuerung (nur 29x29x10mm), kann mit MySESAM und MYSESAM Four und fast jeder Funk-Fernbedienung im Markt, die im Frequenzbereich zwischen 288 und 868 MHz liegt verwendet werden.Zudem kann die Steuerung auch parallel zu bestehenden System verwendet werden.

Artikelnummer: 11664 Kategorien: ,

Beschreibung

Die Installation ist sehr einfach, mit nur zwei Drähten für die Spannungsversorgung und zwei Optokoppler-Drähte,

die parallel zu der Platine, mit der vorhanden Steuerung verbunden werden soll.

Die Betriebsfrequenz, kann anhand der Anleitung einfach programmiert werden mit der Prog-Taste,

Zudem sind weitere Einstellungsmöglichkeiten vorhanden wie z.B., Hold-to-run und

auch Timer von 250ms bis 15 Minuten können programmiert werden.

Mit diesem Empfänger ist es möglich bis zu 60 verschiedene Fernbedienungen an zulernen ,

verschiedene Marke / Modell, und auch mit Rolling-Code:

die Anzahl der Fernbedienungen hängt von der Code-Komplex ab,

so zum Beispiel, ist es möglich, 40 KeeLoq zu verwalten mit Rolling-Code-Fernbedienungen.

Der Ausgang ist optoisolierter: maximal zulässige Strom ist 15mA und maximale Spannung 40Vdc.

Kundenbeispiele:

MysesamRec1 an SOMMER MARATHON 550 MysesamRec1 an Bosch Toplift

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „MySESAM Unirec1, Garagentor Funkempfänger ist eine universal multifrequenz Steuerung. Geeignet für Einzel und Doppelgaragen. Diese kleine Garagensteuerung (nur 29x29x10mm), kann mit MySESAM und MYSESAM Four und fast jeder Funk-Fernbedienung im Markt, die im Frequenzbereich zwischen 288 und 868 MHz liegt verwendet werden. Zudem kann die Steuerung auch parallel zu bestehenden System verwendet werden.“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.